Großer Preis des Mittelstandes 2019

Logo Großer Preis des Mittelstandes

5.399 Unternehmen gingen ins Rennen –
758 haben die Jurystufe erreicht. Wir sind dabei!

Um an diesem Wettbewerb teilzunehmen, muss ein Unternehmen von dritter Seite nominiert werden. Nur wer die Kriterien weitgehend erfüllt, erreicht die Jurystufe, die Bewerbung wird dann den Juroren zur Entscheidung vorgelegt.

Zwölf Jurys – Fünf Bewertungskriterien

758 Unternehmen haben die Jurystufe erreicht. Aus ihnen wählen die Juroren der zwölf Regionaljurys die Preisträger und Finalisten aus. Die Preisverleihungen selbst finden im September und Oktober statt. Dabei werden folgende Kriterien genau unter die Lupe genommen und bewertet.

  • Gesamtentwicklung des Unternehmens
  • Schaffung und Sicherung von Arbeits-und Ausbildungsplätzen
  • Innovation und Modernisierung
  • Engagement in der Region
  • Marketing, Kundennähe/Service
Icon